ÖSD Bedingungen

Bitte bringen Sie zur Prüfung einen Lichtbildausweis und die Zahlungs- und Anmeldebestätigung mit.

Prüfungsverfahren
Die Kandidat(inn)en müssen vor der Prüfung mit dem Prüfungsverfahren vertraut sein.
Externe Kandidat(inn)en können eine Einführung in die Prüfung machen, oder sie legen einen Nachweis über eine entsprechende Einführung vor .

Wörterbuch
Für die Prüfungsniveaus A1, A2 und B1 dürfen Sie kein Wörterbuch verwenden.
Für die Prüfung Zertifikat B2 können Sie ein ein- oder zweisprachiges Wörterbuch mitbringen.
Für die Prüfungen Zertifikat  C1 und Zertifikat C2 dürfen Sie ein einsprachiges Wörterbuch (Deutsch-Deutsch) benutzen. Elektronische Wörterbücher, Sprachcomputer oder Ähnliches sind nicht erlaubt.

Teilprüfungen
Teilprüfungen schriftlich oder mündlich sind innerhalb eines Jahres möglich.

Zahlungsmodus
Nutzen Sie die einfache Online-Anmeldung mit Kreditkartenzahlung, elektronischer Überweisung & PayPal.
Barzahlung ist möglich bei persönlicher Anmeldung im Büro, Rudolfskai 48, 5020 Salzburg.
Unsere Bankverbindung: Bankhaus Spängler, IBAN AT02 1953 0001 0037 3007, BIC SPAEAT2S.
Bringen Sie zur Anmeldung bitte einen Lichtbildausweis mit.

ÖSD Prüfungsstorno

  • Stornierungen sind nur schriftlich möglich, und zwar per E-Mail oder per Post.
  • Die Stornofristen und -gebühren lauten wie folgt – es gilt das Datum des Mail-Eingangs bzw. des Poststempels.
schriftliche Stornierung Stornogebühr
bis 14 Kalendertage vor Prüfungstermin EUR 42,00
bis 7 Kalendertage vor Prüfungstermin 50% der Prüfungsgebühr; bei Teilprüfungen 100% der Prüfungsgebühr
ab 6 Kalendertage vor Prüfungstermin 100% der Prüfungsgebühr

 

  • Bei Nichterscheinen zur Prüfung verfällt die Prüfungsgebühr.